Silent Rixdorf – Verein zur Förderung von Kunst, Kultur und Toleranz

Silent Rixdorf Garten im Sommer
Willkommen im Silent Rixdorf Garten mitten in Neukölln
Abseits von Trubel und Lärm findet ihr uns im Wanzlikpfad. Hier könnt ihr Zeit im Grünen verbringen, etwas über unsere Philosophie erfahren oder einfach in der Hängematte abhängen.

Foodsharing

Frische Obst und Gemüse beim Foodsharing Berlin
Immer dienstags von 14 bis 17 Uhr könnt ihr bei uns Lebensmittel retten
Was montags in der Ausgabestelle von Laib und Seele in Gropiusstadt und dienstags bei der Tafel zu viel ist, holen wir ab und verteilen es.

Alle die sich über Obst, Gemüse und Brot freuen, sind Willkommen. Wenn du Essen vor dem Wegschmeißen retten willst, komm einfach in den Garten und hol dir was du brauchst.

Veranstaltungen

Krimiraten

Wer löst den Fall? Folgt uns auf eine spannende Zeitreise in die Wirren der Französischen Revolution!

Aber sei auf der Hut, denn ein Mörder treibt sein Unwesen ..

GRÜNOLAN - Das grüne Gold

Der große Krimispaß zum Mitraten und Gewinnen mit Tatjana Reinefeld und Gero von Freeden

VORSICHT! Hier kann es jeden treffen -- Vielleicht sogar DICH !!!

Eine Krimispaß von Krimistation-ludwig.de

Beginn: 17 Uhr

Eintritt frei, Pfand für Kopfhörer: 10 €

Eine Spende wäre klasse

15.6.2024
Mehr erfahren

Neuigkeiten

Unsere Öffnungszeiten (abseits von Veranstaltungen)

Unsere Silent Rixdorf-Saison ist gestartet und wir freuen uns auf jede Menge Food Sharing, Konzerte, Märkte, Feste, Workshops, Gartentage, Kino, Gespräche, Sonnengetränke, Tischtennisturniere und Lagerfeuer mit euch!

Und damit ihr immer wisst wann ihr uns antrefft, hier nochmal unsere Kernöffnungszeiten. Bei Veranstaltungen wird natürlich darüber hinaus geöffnet sein!

Bis bald!

30.4.2024

Silent Rixdorf e.V.

Der Silent Rixdorf E.V. beim Vereinstreffen im Garten
Silent Rixdorf stellt sich vor
Der Silent Rixdorf e.V. setzt sich für eine nachhaltige und friedvolle Nachbarschaft ein. Die Mitglieder*innen greifen Anregungen aus der Nachbarschaft auf und setzen sie mit Kreativität und Teamfähigkeit um. Das Vereinsziel ist es,  Kunst, Kultur und Toleranz zu fördern.

Durch die Diversität der Ideengeber*innen entstehen die unterschiedlichsten Formate, ob Feste, Konzerte, Vorträge Lesungen, Filmabende. Außerdem bietet der Verein an den verschiedenen Events Verkaufsmöglichkeiten für lokale Produkte an.